Tibet – Mit dem Motorrad zum Mount Kailash

Die Berichte von vielen Reisenden über heilige Berge, lebende Götter und eine friedliche Religion haben im Abandland den Mythos Tibet geschaffen. Auch wir sind diesem Mythos erlegen und reisen mit unseren zwei Motorrädern dorthin, in eines der entlegensten Gebiete der Erde, auf das „Dach der Welt“.

Tibet - Mit dem Motorrad zum Mount Kailash
8 Bewertungen
Tibet - Mit dem Motorrad zum Mount Kailash*
  • DVD, Infoprogramm
  • Laufzeit: 53 min
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 23.08.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Produktinformation

  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: Touratech
  • Spieldauer: 53 Minuten

Trailer: Tibet – Mit dem Motorrad zum Mount Kailash

Produktbeschreibung Tibet – Mit dem Motorrad zum Mount Kailash

Unsere Motorradreise durch Tibet.
Die Berichte von vielen Reisenden über heilige Berge, lebende Götter und eine friedliche Religion haben im Abandland den Mythos Tibet geschaffen. Auch wir sind diesem Mythos erlegen und reisen mit unseren zwei Motorrädern dorthin, in eines der entlegensten Gebiete der Erde, auf das „Dach der Welt“. Dort steht der Mount Kailish, der heilige Berg, der in der Mythologie als Nabel der Welt verankert ist; ein fernes Ziel vieler buddhistischer Pilger und nun auch unseres.
Wir reisen quer durch den Westen, auf endlosen Kilometern Piste, immer mit der Sicht auf die schneebedeckten Gipfel des Himalaya. Wir besuchen nicht nur das buddhistische Saga Dawa Fest am Mount Kailish, sondern auch den berühmtesten Berg des Himalaya, den Mount Everest. Unsere Erlebnisse dokumentiert der Film „Mit dem Motorrad zum Mount Kailish – eine Pilgerreise durch Tibet.“ Ca. 35 Minuten berichten wir von unseren Erfahrungen mit den Menschen, der fremden Kultur und zeigen die grandiose Landschaft Westtibets.