Macao Gladiators – die Dokumentation

Road Race

Road Racer der ganze Welt treffen sich jedes Jahr in Macau zum größten Motorsport-Spektakel Asiens: dem Macau-Straßen-Grandprix. Diese DVD begleitet Motorradfahrer Didier Grams bei den Vorbereitungen, den Qualis und dem Rennen.

Macao Gladiators [Blu-ray]
12 Bewertungen
Macao Gladiators [Blu-ray]*
  • Sprachversionen: DEUTSCH und ENGLISCH
  • languages: German and English

Letzte Aktualisierung am 21.10.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Produktinformation

  • Darsteller: John Mc Guiness, Jens Grams, Michael Rutter, Ian Hutchinson, Marc Fissette, Mario Kupper, Frank Heidger, Albrecht Wendritsch, Didier Grams
  • Regisseur(e): Andreas Knuffmann
  • Produzenten: Boomerang Filmproduktion Hamburg
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Boomerang Filmproduktion Hamburg
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 72 Minuten

Trailer: Macao Gladiators

Nur ein kleines Zucken im Gasgriff liegt zwischen der perfekten
Linie und dem sicheren Tod. Jedes Jahr verunglücken Fahrer auf dem 6,1 km langen Stadtkurs. 2012 verlor der Portugiese Luis Carrerra sein Leben, als seine Bremsen versagten und er mit über 200 km/h in die Leitplanke fuhr.

Team Heidger Motorsport

Auf dem sehr engen und anspruchsvollem Stadtkurs durch die Häuserschluchten von Macau startet der Sachse Didier Grams mit seinem belgischen Teamkollegen Marc Fisette im Team Heidger Motorsport. Teamchef ist die deutsche Zweirad-Legende Frank Heidger, der selbst schon sieben mal in Macau gestartet ist.

Macau Gladiators DVD (6)Didier Grams konnte in den letzten Jahren in der IRRS (International Road Racing Series) auf sich aufmerksam machen. Marc Fisette gewann unter anderem die 24 Stunden von Le Mans.

Seit Jahren wird Didier von seinem Vater Jens begleitet. Technischer Direktor, Mechaniker und bester Freund von Jens ist Albrecht Wendritsch. Diese drei und auch andere Rennfahrer kommen in dieser Dokumentation zu Wort. Daraus ergibt sich ein sehr guter Einblick hinter die Kulissen und in das Denken von Road Racer und deren Umfeld.

Hinter den Kulissen des Macau GP

Macau Gladiators DVD (15)In dieser Doku begleitet Andreas Knuffmann das Team bei der Herausforderung Macau. Er versucht dabei das Seelenleben, die Ängste, den Antrieb, ihre Zwänge und die Sucht nach Geschwindigkeit des Teams zu ergründen.

Technischer Direktor Albrecht Wendritsch muss jede Schraube doppelt kontrollieren. Nachts wirft er sich von links nach rechts immer mit der Frage beschäftigt ob auch alles passt.

Macau Gladiators DVD (18)Ganz persönliche Einblicke sind eine der Stärken dieser DVD. Die Beziehung von Didier, seinem Vater und Wendritsch ist komplex. Immer getrieben von Sehnsüchten und persönlichen Zielen, basierend auf Vertrauen und einer besonderen Freundschaft.

Macau Gladiators DVD (8)Außerdem wird ein beiläufiger aber tiefer Blick in die Seele eines Vaters gewährt, der als Jugendlicher zu DDR-Zeiten im Urlaub am Zaun der Rennstrecke in Horice (Tschechien) den Rennen zuschaute. Jetzt 40 Jahre später berichtet er, tief berührt, über den Sieg seines Sohnes auf der alten Traditionsstrecke.

Tag und Nacht werden die drei Sachsen von Andras Knuffmann begleitet.

Macau Gladiators – den Löwen zum Fraß vorgeworfen

Macau Gladiators DVD (10)

Die Doku erzählt die Geschichte eines kleinen Rennteams das gegen die Großen der Road-Racing-Szene antritt. Professionelle Rennteams, meist aus Großbritannien, die mit ihren 10-Mann-Teams und modernster Telemetrie-Technik vor Ort sind.

Michael Rutter, John Mc Guiness, Ian Hutchinson müssen am Ende das Rennergebnis umso mehr würdigen, beachtet man das vorhandene Equipment. Wie es ausgeht verrate ich hier aber natürlich nicht.

Der Sturz von Marc Fissette, der auch Horst Saiger einbezog, wurde von den Kameras ebenfalls eingefangen.

Macau Gladiators DVD (5)Es bleibt immer die Hoffnung das Ganze heil und gesund zu überstehen. Road Racer sind aber nicht verrückt oder Lebensmüde, sie wissen ganz genau worauf sie sich einlassen und kalkulieren jedes Risiko ganz genau!

Preisgekrönte Dokumentation über das Straßenrennen in Macau

Der Film wurde im Juli 2014 auf dem bedeutesten Sportfilmfestival der Welt (FICTS Festival) in Mailand gezeigt. Diese Ehre steht nur 40 von 800 Filmen zu. Bei den internationalen Filmfestspielen (IFPS) in Djakarta (Indonesien) mit dem Gold Award 2014 ausgezeichnet.

Macau Gladiators 2Macau Gladiators war außerdem in Mailand für den Special Award 2014 beim FICTS Festival nominiert und erreichte das Finale beim Eurofilmfestival in Marbella (Spanien)

Der Produzent Andreas Knuffmann dreht seit über 25 Jahre Filme und seit 13 Jahren in seiner eigenen Firma „Boomerang Film“. Er arbeitete bereits für große TV-Sender wie SAT.1, ARD oder ZDF und gewann schon mehrere Preise.

Meine Meinung über Macau Gladiatiors

Macau GladiatorsDer 70-minütige Dokumentarfilm ist absolut empfehlenswert, hat aber einem verwirrenden Fehler. Es gibt keine deutsche Sprachausgabe.

Wenn man ein bisschen englisch kann ist dies aber kein Problem, denn meist sprechen die Bilder für sich. Es ist am Anfang aber schon sehr irritierend wenn der original Ton in deutsch (da es ein deutsches Team ist wurden die Interviews in deutsch abgehalten) auf einmal von der englischen Übersetzung übertönt wird. Mir lag eine Vorabversion ohne deutsche Sprachausgabe vor.